Banner

Archive for the ‘Fristlose Kündigung’ Category

Fristlose Kündigung wegen Gänsekeulen rechtmäßig

Icon Written by nvb on 22. Juli 2013 – 07:36

Die Stadtwerke Neuwied GmbH kündigte ihrem Geschäftsführer fristlos, da er seiner Freundin eine städtische Küche zum Kochen zur Verfügung gestellt hatte. Die dort zubereiteten Gänsekeulen verkaufte die Frau anschließend in ihrem Lokal. Nach Ansicht der beklagten GmbH verstoße dies gegen die Dienstanweisung, dass „die private Nutzung der dienstlichen Einrichtungen verboten“ sei. Darüber hinaus soll der [...]



Fristlose Kündigung durch den Arbeitnehmer: vorherige Abmahnung erforderlich

Icon Written by nvb on 4. April 2013 – 10:15

Bei einer arbeitnehmerseitigen außerordentlichen Kündigung ist für deren Wirksamkeit ebenfalls eine vorherige vergebliche Abmahnung Voraussetzung. Der Arbeitnehmer muss den Arbeitgeber also abmahnen; das gilt laut Arbeitsgericht Berlin auch dann, wenn Arbeitnehmern in erheblichem Umfang Überstunden zugemutet werden (ArbG Berlin, Urteil vom 04.01.2013; Aktenzeichen: 28 Ca 16836/12). Im entschiedenen Fall wollte ein Finanzbuchhalter seinen Arbeitgeber dazu [...]



Fachanwalt Arbeitsrecht Altona – Ali Özkan

Icon Written by nvb on 5. März 2013 – 15:16

Rechtsanwalt Ali Özkan ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und beschäftigt sich mit allen relevanten Problembereichen im Arbeitsrecht, beispielsweise im Zusammenhang mit fristlosen und ordentlichen Kündigungen, Arbeitsverträgen, Abfindungen, Aufhebungsverträgen, Abmahnungen, Lohnrückständen, Überstunden, Versetzungen, Teilzeit, Zeugnissen, Mobbing und Urlaub. Überwiegend ist Rechtsanwalt Özkan auf Arbeitnehmerseite tätig, er vertritt aber auch Arbeitgeber und Betriebsräte. Von Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit [...]



Beleidigungen auf Facebook können fristlose Kündigung nach sich ziehen

Icon Written by nvb on 4. Februar 2013 – 00:51

Ein Auszubildender hatte in seinem Facebookprofil diverse beleidigende Äußerungen unter der Rubrik Arbeitgeber eingetragen, u.a. “Menschenschinder”, “Ausbeuter” und “Leibeigener”. Zu den Aufgaben des Arbeitgebers gehörte es unter anderem, Facebookprofile für Kunden zu erstellen. Der Arbeitgeber erklärte die fristlose Kündigung des Ausbildungsverhältnisses, wogegen der Auszubildende Kündigungsschutzklage erhob. Der Auszubildende trug unter anderem vor, bei den Einträgen [...]



Facebook vasıtasıyla Hakaret Etme Bildirimsiz İşten Çıkarmaya Sebep Olur mu?

Icon Written by nvb on 28. Januar 2013 – 01:08

Bir stajyer, işvereninin facebook proflinde “Gaddar (İnsan Kasabı?)”, “Kan Emici”  ve  “Serf?” gibi çeşitli hakaret edici ifadeler paylaşır.  İşverenin görevleri arasında müşterileri için facebook profili hazırlamak da vardır. İşveren, iş ilişkisini bildirimsiz olarak fesheder, buna karşı stajyer de haksız işten çıkarıldığı gerekçesiyle dava açar. Davacı stajyer, ifadelerinde açık bir şekilde ironi olduğunu savunur. Bochum İş [...]



Chefarzt telefoniert bei der OP: fristlose Kündigung unwirksam

Icon Written by nvb on 13. Dezember 2012 – 00:51

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt hat einmal mehr eine denkwürdige Entscheidung getroffen. Die Richter mussten die Rechtmäßigkeit einer fristlosen Kündigung prüfen, die gegenüber dem Chefarzt eines katholischen Krankenhauses ausgesprochen worden war. Vor Ausspruch der Kündigung hatte es eine Vielzahl von Streitpunkten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gegeben. Die Kündigung wurde unter anderem auf den Vorwurf gestützt, [...]



Operasyon sırasında telefon görüşmesi: ihbarsız işten çıkarma

Icon Written by nvb on 10. Dezember 2012 – 00:46

Erfurt`taki federal iş mahkemesi hatırlanmaya değer bir karar verdi. Hakimler,katolik hastanesinde çalışan başhekime yönelik ihbarsız işten çıkarmanın doğruluğunu incelediler. Mevzu, başhekimin operasyonları yarıda bırakarak eşiyle telefonlaşmasi ve önemli terminleri planlaması idi. Eyalet Iş Mahkemesi ihbarsiz işten çikarmayi geçersiz saydı ve Federal Iş Mahkemesi bu hukuki görüşü tasdik etti. Hakimlerin görüşüne göre başhekim çalışma kurallarını ihmal [...]



Erziehungsmaßnahme Tesafilm? Lehrerin fristlos gekündigt

Icon Written by nvb on 6. Dezember 2012 – 09:44

Das Land Sachsen-Anhalt hatte einer Lehrerin fristlos gekündigt, da diese zwei Schülern den Mund mit Tesafilm zugeklebt haben soll. Die Lehrerin bestritt die Vorwüfe jedoch und gab an, es habe sich lediglich um einen Spaß und nicht um eine Erziehungsmaßnahme gehandelt. In den Vorinstanzen hatte die Lehrerin auf die von ihr erhobene Kündigungsschutzklage Recht erhalten. [...]



Ağızlarını tesafilmle kapattılar? BAG ihbarsız işten çıkarmanın doğruluğunu test ediyor

Icon Written by nvb on 3. Dezember 2012 – 00:43

Sachsen-Anhalt eyaleti, iki öğencinin ağızlarını tesafilmle yapıştırmaları gerekçesiyle bir öğretmeni ihbarsız işten çıkardı. Öğretmen kendisine yapılan ihbarı inkar ederek, sadece şaka olduğunu ve eğitim ölçüleriyle alakası olmadığını söyledi. Öğretmen açtığı fesih (iptal) davasını kazandı. Ancak Federal Iş Mahkemesi, Eyalet Iş Mahkemesinin kararını iptal ederek, yeniden görüşülmek üzere havalesine karar verdi. Erfurtlu bir hakimin görüşüne göre, [...]



Daimlermanager nach Luxuseinkäufen fristlos gekündigt

Icon Written by nvb on 30. November 2012 – 01:36

Ein Daimler-Manager hatte in einer Firmenvilla auf Kosten des Arbeitgebers umfangreiche Luxusumbauten in Auftrag gegeben. Unter anderem ging es um ein Heimkino und ein Fitnessstudio. Die gesamte Investionssumme soll bei ca. 100.000 Dollar gelegen haben. Daimler sprach daraufhin eine fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses aus, gegen die sich der Manager mit einer Kündigungsschutzklage zur Wehr setzte. [...]